Online-Workshop "Für mehr Ich in all dem Wir"

Eine Person, die die Handfläche nach vorne streckt und mit leichtem Lächeln "nein" sagt.
Dieses Bild wurde erstellt von
Lea Schumm

Vielen von uns fällt es schwer, "nein" zu sagen, wenn unsere Liebsten uns um etwas bitten. Gerade Eltern haben sich oft so sehr daran gewöhnt, ihre Bedürfnisse hintenan zu stellen, dass es immer schwerer fällt, die eigenen Grenzen überhaupt wahrzunehmen, geschweige denn sie der Familie gegenüber zu wahren - ob es nun um die Kinder, Partner*in, Eltern oder Schwiegereltern geht. Das führt zu viel Frust und Unzufriedenheit.
Im Workshop, den Nora Nicklaus (einander-verstehen.de) und ich für euch konzipiert haben, wird es unter anderem um folgende Themen gehen:
- Warum sagst du so oft Ja, obwohl du eigentlich lieber Nein sagen würdest?
- Welche Vorteile hat es (für alle in der Familie), wenn du nur Ja sagst, wenn du es auch wirklich so meinst?
- Welche Strategien gibt es, nicht sofort Ja zu sagen?

Der Workshop findet online per Zoom statt. Wir treffen uns an zwei Freitagen bzw. Sonntagen (je nach Variante), zwischendurch wird es Impulse in Form von Videos oder Sprachnachrichten von uns geben.

1. Variante: 8.10. von 10-13 Uhr und 15.10. von 10-12 Uhr (freitags)
2. Variante: 17.10. von 10-13 Uhr und 31.10. von 10-12 Uhr (sonntags)
Dazwischen jeweils tägliche Impulse. Kosten: 79 Euro

Die nächsten Gruppen starten

Derzeit keine neuen Termine.

Informiere mich, sobald es Neues gibt!

Bist du interessiert?

Schreib mir!